Aktuelles

Beispiellagebericht eines Bauunternehmens

Gemäß § 264 ff. HGB ist jede mittelgroße und große Kapitalgesellschaft, also eine solche, die Umsatzerlöse über 12 Millionen € pro Jahr, eine Bilanzsumme von über 6 Million € und eine Arbeitnehmerzahl von mehr als 50 hat, zur Abfassung eines Lageberichtes verpflichtet, sofern mindestens zwei der genannten drei Kriterien erfüllt sind.

Möchten Sie mehr lesen?

Einen uneingeschränkten Zugang zu den aktuellen Informationen bekommen Sie als Mitglied der Bau-Innung. Melden Sie sich hier an!