Mitgliederversammlung am 15. Juni 2020: Absage!

Aufgrund der Corona-Krise haben die Vorstände von Innung und Verband in ihrer Sitzung per Videokonferenz am 04.05.2020 entschieden, dass die Mitgliederversammlung von Innung und Verband, die für den 15. Juni 2020 vorgesehen war, ersatzlos entfällt.

Über die an sich in der ersten Mitgliederversammlung des Jahres 2020 vorzustellenden Jahresrechnungen für Innung und Verband für das Jahr 2019 wird in der Mitgliederversammlung im November 2020 abgestimmt werden. Gleichwohl werden sowohl der Wirtschaftsprüfer als auch die Rechnungsprüfer die Jahresrechnungen von Innung und Verband für das Jahr 2019 selbstverständlich zeitnah prüfen. Sobald diese Prüfung abgeschlossen ist, werden wir unsere Mitgliedsunternehmen darüber unterrichten und die Jahresrechnungen von Innung und Verband in unser Intranet einstellen. Dort können sie dann - nach Eingabe des Passwortes - von jedem Mitglied eingesehen werden. Natürlich steht dann auch die Geschäftsstelle für Rückfragen zur Verfügung.

Satzungsrechtliche Hindernisse stehen dem Entfall der Mitgliederversammlung nicht entgegen, pro Jahr ist nach den Satzungen von Innung und NBV nur jeweils eine Mitgliederversammlung zwingend. Die Vorstände bitten die Mitglieder vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Lage um Verständnis für diese Entscheidung.