ZDB Mitgliederversammlung: Neuer Präsident gewählt

In der ZDB-Mitgliederversammlung vom 08. November 2018 wurde Reinhard Quast zum neuen Präsidenten des ZDB gewählt. Auch Thomas Sander gehört dem ZDB Vorstand weiterhin an.

Am 08. November 2018 fand die alljährliche Mitgliederversammlung des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes (ZDB) statt. Auf der Mitgliederversammlung wurde der gesamte Vorstand einschließlich des Präsidenten neu gewählt. Der bisherige Präsident, Herr Dr. Loewenstein, stand für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung. Er wurde zum Ehrenpräsidenten des ZDB ernannt. Auch der bisherige Vizepräsident und Vorsitzender des Sozialpolitischen Ausschusses, Frank Dupré, stand für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung. Er wurde mit dem Ehrenring des ZDB geehrt.

Zum neuen Präsidenten des ZDB wurde Herr Reinhard Quast, geschäftsführender Gesellschafter der Otto Quast Bau AG aus Siegen, gewählt. Für die Tarifpolitik wird zukünftig Vizepräsident Nostitz aus Sachsen zuständig sein.

Auch Thomas Sander, Obermeister der Bau-Innung Hamburg und Vorsitzender des Norddeutschen Baugewerbeverbandes e. V. und seit vielen Jahren Mitglied des ZDB-Vorstandes, wurde erneut für ein Vorstandsamt gewählt. Wir gratulieren allen Gewählten, insbesondere auch unseren Vorsitzenden, zur Wahl und wünschen ihnen eine glückliche Hand bei der Wahrnehmung der vielfältigen Aufgaben des ZDB-Vorstandes.