introbild ausbildungHochbaufacharbeiter/innen im Schwerpunkt Maurerarbeiten stellen Mauerwerk her, betonieren Wände und Decken oder bauen Stahlbetonfertigteile ein. Zudem bringen sie Wärmedämmungen an und verlegen Estriche. Hochbaufacharbeiter/innen mit dem Schwerpunkt Beton- und Stahlbetonarbeiten errichten Schalungen und stellen Stahlbewehrungen für Beton her. Sie mischen den Beton, bringen ihn ein und verdichten ihn. Nach dem Erstarren behandeln sie ihn nach.Im Schwerpunkt Feuerungs- und Schornsteinbauarbeiten errichten sie Feuerungsanlagen und Abzugskanäle aus feuerfesten Materialien und bauen Schornsteine aus Stahlbeton, Mauerwerk oder Fertigteilen. Hochbaufacharbeiter/innen finden Beschäftigung in Hochbauunternehmen, im Betonbau oder im Schornstein- und Industrieofenbau sowie in Isolier- oder Fassadenbauunternehmen.

Nach erfolgreicher Prüfung kann im Anschluss der zweijährigen Ausbildung ein drittes Ausbildungsjahr z.B. zum / zur  Maurer/in, Beton- und Stahlbetonbauer/in  oder Feuerungs- und Schonsteinbauer/in erfolgen. 

Alle wichtigen Informationen zu den einzelnen Bauberufen findest Du auch auf der Website www.bauberufe.net oder unter www.berufenet.arbeitsagentur.de.