Wichtige Hinweise zur Ausbildung (FAQ’s)

Wir beantworten wichtige und immer wieder auftretende Fragen zum Ausbildungsverhältnis.

Kann die Probezeit über die max. 4 vertraglich vereinbarten Monate hinaus verlängert werden?

Wenn die Probezeit um mehr als ein Drittel unterbrochen wurde, z. B. aufgrund einer Erkrankung, so kann sie um diesen Zeitraum verlängert werden. Da jede wesentliche Vertragsänderung der Lehrlingsrolle der Handwerkskammer zu melden ist, ist auch hier eine dementsprechende Mitteilung erforderlich. Diese Veränderung muss während der regulären Probezeit zwischen den Vertragspartnern vereinbart werden.

Was muss bei einer Kündigung in der Probezeit beachtet werden?

Möchten Sie mehr lesen?

Einen uneingeschränkten Zugang zu den aktuellen Informationen bekommen Sie als Mitglied der Bau-Innung. Melden Sie sich hier an!