Baukonjunktur: Halbjahresbilanz 2018 - Ausblick 2019

Der ZDB passt seine Konjunkturprognose zum Umsatzwachstum im Bauhauptgewerbe für 2018 auf +5,5 % an. Für 2019 wird mit einem ähnlichen Wachstum gerechnet.

Nach den Daten des Statistischen Bundesamtes haben die Unternehmen mit mehr als 20 Beschäftigten ihre Leistung zum Ende des ersten Halbjahres, im Juni, gegenüber dem Vorjahresmonat um 6,6 % ausgeweitet. Die Steigerung fiel damit höher aus, als angesichts eines mehr zur Verfügung stehenden Arbeitstages zu erwarten war. Im Wohnungsbau fiel die Leistungssteigerung mit +9 % besonders deutlich aus. Dies zeigt, dass die Bauunternehmen intensiv an der Abarbeitung der Auftragsbestände arbeiten.

Möchten Sie mehr lesen?

Einen uneingeschränkten Zugang zu den aktuellen Informationen bekommen Sie als Mitglied der Bau-Innung. Melden Sie sich hier an!